Skip to main content

Bautrockner günstig kaufen

Sie wissen nicht ob Sie einen Bautrockner kaufen oder mieten sollen ? Auf diesem Ratgeber-Portal informieren wir Sie umfassend zu allen wichtigen Fragestellungen. Wir erklären Ihnen unter anderem, wie ein Bautrockner funktioniert, wie man ihn optimal einsetzt und welche Kosten auf Sie zukommen. In unserem großen Vergleich erfahren Sie außerdem, welche Modelle besonders empfehlenswert sind.

Den STAHLMANN LE60 PROFI – Bautrockner kaufen

STAHLMANN LE60 Bautrockner kaufen

STAHLMANN LE60 Bautrockner kaufen

Der Bautrockner LE60 wurde entwickelt, um Menschen zu helfen, ihre frischgebauten Häuser zu entfeuchten. Auch nach Wasserschäden darf er eingesetzt werden, um die Feuchtigkeit zu senken. Dieser Modell ist einer der meist gekauftes auf dem Markt. Wenn Sie einen Bautrockner kaufen möchten, sollten Sie sich diesen Bautrockner näher anschauen.

Das Gerät verfügt über zwei Räder, die sein Schleppen oder Schieben ermöglichen. Entscheidet man sich fürs Schieben, so kann man dank dem Haltebügel den Luftentfeuchter schnell manövrieren lassen. Das ist besonders in beengten Räumen ein enormer Vorteil.

Nicht weniger vorteilhaft ist auch der große Wassertank des Trockners, der 5,8 Liter Wasser fasst. Das ist ungefähr zweimal mehr als beim Durchschnitt, sodass der Nutzer nicht so oft wie sonst den Tank leeren muss. Und darauf kann er sogar komplett verzichten, wenn der Nutzer den Schlauchanschluss benutzt. Aber in dem Falle muss er darauf achten, dass es ein Gefälle gibt. Alternativ steht es dem Nutzer frei, eine separate Pumpe nachzukaufen und mit dem Trockner zu benutzen.

Der Bautrockner LE60 ist eine echte Profimaschine, die pro Tag tatsächlich bis zu 60 Liter Wasser der Luft entziehen kann. Er kann bei nahezu jeder vorstellbaren Ausgangsfeuchtigkeit (30 – 100%) arbeiten und das in einem Temperaturenbereich von 5-32 Grad Celsius. Dabei kann er ohne das Zutun des Nutzer die Luftfeuchtigkeit auf einem vorprogrammierten Niveau halten. Das sorgt für die maximale Bequemlichkeit der Handhabung. Zum Thema Bautrockner kaufen ist der Stahlman LE60 eine Top Empfehlung.

STAHLMANN Luftentfeuchter Bautrockner LE60 PROFI-Maschine max. 60L / 24h
  • Schwenkbarer Griff, Gerät stapelbar, hygrostatgesteuerter Entfeuchtungsbetrieb, Display-Steuerung
  • Wassertank: 5,8 Liter, Schlauchanschluss, Entfeuchtungsleistung max.: 60 Liter /24h
  • Stromquelle: 230V / 50Hz / Nennleistung (Antrieb): 900W
  • Arbeitsbereich relative Feuchte: 30 - 100% / Arbeitsbereich Temperatur: 5-32°C
  • Kühlmittel: R 407 C (umweltfreundlich) / Schutzart: IP X0 / Größe: 507 x 322 x 507 mm

 

Warum einen Bautrockner kaufen sich lohnen kann

Bautrockner kaufen oder mieten?

Bautrockner kaufen oder mieten?

Die Antwort hängt natürlich von ihrem individuellen Einsatzprofil ab. Haben sie beispielsweise häufiger Probleme mit einem feuchten Keller oder möchten den Bautrockner regelmäßig bei verschiedenen Bauvorhaben einsetzen, ist ein Kauf deutlich wirtschaftlicher als die Miete.

Beispiel: Gehen wir von einem durchschnittlichen Kondenstrockner aus, so liegen die Anschaffungskosten bei ca. 300 Euro, der Mietpreis bei etwa 35 Euro pro Tag. Hieraus ergibt sich, dass der Kauf bereits ab einer Einsatzdauer von neun Tagen günstiger ist, als die Miete.

Hinzu kommt, dass es bei Wasserschäden häufig schnell gehen muss. Wenn Sie einen Bautrockner kaufen, ist dieser selbstverständlich deutlich schneller einsatzbereit, als wenn sie erst nach einem geeigneten Mietpartner Ausschau halten müssen.

https://www.youtube.com/watch?v=W1gDczTwdr0
1234
Atika 303991 Bautrockner ALE 600 Comfee Luftentfeuchter MDDF-16DEN3 Rotek Industrie Bautrockner bis 30L/Tag Inventor 20L
ModellAtika 303991 Bautrockner ALE 600Comfee Luftentfeuchter MDDF-16DEN3Rotek Industrie Bautrockner bis 30L/TagInventor 20L
Preis

658,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

167,24 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

243,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

139,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
TypBautrocknerBautrockner, LuftentfeuchterBautrocknerBautrockner, Luftentfeuchter
HerstellerAtikaComfeeRotekInventor
Maximale Entfeuchtungsleistung60163020
Abmessungen105 x 57 x 54 cm35 x 24,5 x 51 cm38,6 x 26 x 50 cm35 x 23,8 x 51 cm
Gewicht52 kg14 kg16 kg12 Kg
Geräuschpegel53 dB48 dB54 dB-
Preis

658,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

167,24 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

243,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

139,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
EigenschaftenKaufenEigenschaftenKaufenEigenschaftenKaufenEigenschaftenKaufen

Welchen Typ von Bautrockner kaufen?

Es gibt folgende Typen von Bautrockner die unterschiedliche Eigenschaften haben.

Kondenstrockner

Für welchen Zweck diese Art von  Bautrockner kaufen ?

Für welchen Zweck diese Art von Bautrockner kaufen ?

Ein Kondenstrockner nimmt die Luftfeutigkeit mithilfe von Ventilatoren auf. Es ist ein Kältemittel enthalten, das die Temperatur der Luft absenkt, und somit zu einer Kondensation führt. Das hierdurch entstehende Kondenswasser wird in einem Behälter aufgefangen. Die getrocknete Luft wird erwärmt und danach wieder in den Raum abgegeben. Kondenstrockner können ihre Wirksamkeit erst ab einer Temperatur von ca. 5 °C entfalten und ermöglichen es, die Luftfeuchtigkeit auf ca. 35 % zu senken. Durch das relativ langsame Absinken der Luftfeuchtigkeit besteht nicht die Gefahr, dass die Bausubstanz Schaden nimmt. Eine „Übertrocknung“ ist ebenfalls ausgeschlossen. Außerdem sind diese Bautrockner effizient, Luftentfeuchtung in Wärme umwandeln. In der Anschaffung sind sie relativ günstig und die Bedienung ist denkbar einfach. mehr

 

Drucklufttrockner

Drucklufttrockner ziehen mithilfe von Kompressoren die feuchte Luft an und trocknen sie auf zwei unterschiedliche Varianten. Sogenannte Adsorptionstrockner enthalten ein Trockenmittel, welches die Feuchtigkeit aufnimmt. Kältetrockner hingegen verdichten die Luft, was zu einem steigenden Wasserdampfanteil führt. Durch das Kondensieren des Dampfes wird der Feuchtigkeitsanteil in der Luft gesenkt. Diese spezielle Art des Geräts ist insbesondere bei sehr kalten Räumen empfehlenswert, da er auch bei niedrigsten Temperaturen (auch unter 0 Grad C) effektiv arbeitet. Im Gegensatz zu Kondenstrocknern können Drucklufttrockner die Luftfeuchtigkeit auf bis zu 5 % reduzieren. mehr

 

Adsorptionstrockner

Der Adsorptionstrockner wird nicht oft eingesetzt. Er ist aber sehr leistungsfähig, wenn du die Luftfeuchtigkeit rasch senken möchtest. Dieses Gerät trocknet die Luft chemisch. Auch er kann bei jeder Temperatur verwendet werden. Mit dem integrierten Lüfter wird die Luft über Silikagel, ein Adsorptionsmittel, geleitet. Mit dem Adsorptionstrockner hat man die Möglichkeit, eine Luftfeuchte von fünf Prozent zu erzielen. Allerdings solltest du hier bei Räumen aufpassen, die mit Holz ausgestattet sind, da dieses Material sich bei einer Luftfeuchtigkeit unter 40 Prozent verziehen kann. Dieses Entfeuchtungsgerät ist zum Trocknen in kühlen Räumen auch bei Minusgraden geeignet. mehr

 

 

 

Beachten Sie folgende Gesichtspunkte bevor Sie einen Bautrockner kaufen:

 

  • Welche Zielfeuchtigkeit streben Sie an? Kondensationstrockner erreichen einen Trocknungsgrad von bis zu 40 %, Adsorptionstrockner können die Luftfeuchtigkeit auf bis zu 5 % senken.

 

  • Wie groß ist der zu trocknende Bereich (Raumgröße)? Je größer der Raum, desto leistungsstärker muss der Raumentfeuchter sein. Achten Sie darauf, wie viel Liter Luftfeutigkeit in 24 Stunden entzogen werden können. Die höher dieser Wert, desto größer kann der Raum sein, in dem das Gerät betrieben wird. Viele Hersteller geben auch die maximale Kubikmeter-Zahl an. Achten: Einen Bautrockner kaufen, der die entsprechende Leistung auf Raumgröße hat.

 

  • Wie hoch ist die Raumtemperatur? Kondensationstrockner arbeiten beispielsweise nur in einem Temperaturbereich von 5 °C bis maximal 30 °C effektiv. Adsorptionstrockner hingegen können auch bei bis zu -10 °C betrieben werden.

 

  • Welche Wassermenge soll aufgenommen werden können? Das Wasser aus der Umgebungsluft wird entweder in einem Behälter gesammelt oder über einen Schlauch abgeführt. Denken Sie daran, dass der Behälter regelmäßig geleert werden muss, was bei der Schlauch-Variante natürlich nicht der Fall ist. Achten: Einen Bautrockner kaufen, der einen großen  Wassertank hat.

 

Hersteller:

Bautrockner kaufen nach Hersteller.

Wie lange den Bautrockner einsetzen?

Bautrockner - wie lange einsetzen?

Für wie viel € kann man einen guten Bautrockner kaufen ?

Die erforderliche Betriebsdauer richtet sich natürlich nach dem Einsatzgebiet. Insbesondere bei Wasserschäden variieren die unterschiedlichen Trocknungs- und Entfeuchtungsleistung mitunter stark. Als grobe Orientierung können Sie jedoch im Schnitt von etwa vier Wochen Dauerbetrieb ausgehen. Bei kleineren Räumen können hingegen auch zwei Wochen ausreichen, um ein befriedigendes Ergebnis zu erzielen.

Kosten ?

Die Investitionssumme ist überschaubar. Man kann für jede Preisklasse geeignete Bautrockner kaufen. Einsteigermodelle ( mit einer Entfeuchtungsleistung von ca. 25 Liter pro Tag) sind bereits ab ca. 200 Euro erhältlich. Leistungsstarke Profi-Luftentfeuchter (Entfeuchtungsleistung von über 50 Liter pro Tag) beginnen ab ca. 350 Euro.

 

Neben den Anschaffungskosten muss natürlich der Stromverbrauch betrachtet werden. Dieser ist abhängig von der maximalen Leistungsaufnahme.

  • 300 Watt-Leistung: Betriebskosten pro Tag etwa 2,02 Euro (entspricht ca. 60 Euro im Monat)
  • 1000 Watt-Leistung: Betriebskosten pro Tag etwa 6,72 Euro (entspricht ca. 202 Euro im Monat)

Mit einen hohen Entfeuchtungsleistung verkürzt sich natürlich die Trocknungszeit deutlich, was sich wiederum positiv auf die Kosten auswirkt.

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen