Skip to main content

ATIKA BAUTROCKNER/LUFTENFEUCHTER

 

Feuchte Keller und Zimmer nach einem Wasserschaden stellen keine Seltenheit dar. Eines der effektivsten Mittel, die Feuchtigkeit zu bekämpfen besteht darin, einen Luftentfeuchter einzusetzen. Doch damit er seine Arbeit richtig verrichten kann, muss er leistungsfähig, zuverlässig sowie benutzerfreundlich sein. Ein Hersteller, dessen Geräte diese Anforderungen erfüllen, ist Atika. Daher haben wir einoge Atika Bautrockner  unten zusammengefasst.

Bestseller Nr. 1
Atika 303991 Luftentfeuchter ALE 600
  • Entfeuchtungsleistung max.: 60 l/24 h
  • Energieverbrauch max.: 1,00 kW
Bestseller Nr. 2
Atika 303992 Luftentfeuchter ALE 800
  • Entfeuchtungsleistung max.: 80 l/24 h
  • Energieverbrauch max.: 1,20 kW
Bestseller Nr. 3
Atika 303990 Luftentfeuchter ALE 500
  • Entfeuchtungsleistung max.: 50 l/24 h
  • Energieverbrauch max.: 0,90 kW
Bestseller Nr. 5
ATIKA Bautrockner Luftentfeuchter Trockner Entfeuchter ALE 600 N ***NEU***
  • digitales Bedienfeld mit integriertem Betriebsstundenzähler und ständig aktualisierter Luftfeuchtigkeitsanzeige
  • hygrostatgesteuert, mit auswaschbarem Luftfilter
  • Wasserbehälter und Schwimmerabschaltung sowie Schlauchanschluss für kontinuierlichen Wasserablauf
  • mit Rollkolbenkompressor und Kühlmittel R 407 C
  • Arbeitsbereich Feuchte: 30-90 %
Bestseller Nr. 6
ATIKA Bautrockner Luftentfeuchter Klimagerät Ventilator ALE 800 N ***NEU***
  • Digitales Bedienfeld mit integriertem Betriebsstundenzähler und ständig aktualisierter Luftfeuchtigkeitsanzeige
  • Hygrostatgesteuert mit auswaschbarem Luftfilter, Wasserbehälter und Schwimmerabschaltung
  • sowie Schlauchanschluss für kontinuierlichen Wasserablauf
  • mit Rollkolbenkompressor und Kühlmittel R 407 C
  • Arbeitsbereich Feuchte: 30 - 90 %
Bestseller Nr. 7
ATIKA Bautrockner Luftentfeuchter Trockner Entfeuchter ALE 300 ***NEU***
  • Digitales Bedienfeld mit integriertem Betriebsstundenzähler
  • Hygrostatgesteuert
  • mit auswaschbarem Luftfilter, Wasserbehälter und Schwimmerabschaltung
  • mit Rollkolbenkompressor und Kühlmittel R 407 C
  • Entfeuchtungsleistung max.: 30 l / 24 H

Atika 303991 ALE 600 Luftentfeuchter Test

Atika 303991 ALE 600 Luftentfeuchter Test

Atika 303991 ALE 600 Luftentfeuchter Test

Produktdaten 

1) Abmessungen: 105*57*54 cm
2) Gewicht: 52 kg
3) Leistung: 60 Liter/Tag
4) Maximaler Energieverbrauch: 1 Kilowatt pro Stunde
5) Temperaturenbereich: 5-32 Grad Celsius
6) Zulässige Feuchtigkeit im Raum vor dem Beginn der Arbeit: 30-90 %
7) Benötgte Spannung: 230 Volt

Ausstattung 

Das Gerät ist ziemlich schwer, aber dank der Ausstattung mit einer Griffleiste und zwei Rädern kann es leicht hin- und hergeschoben werden. Mit etwas Geschick kann man es auch die Treppe herauf transportieren. Die Abmessungen vom Luftentfeuchter ermöglichen seine Unterbringung in jedem noch so kleinen Zimmer.

Damit das Gerät präzise gesteuerte werden kann, versah der Hersteller es mit digitalem Bedienfeld. Da der Luftentfeuchter auch mit integriertem Hygrostat ausgestattet ist, sieht man auf dem Display des Bedienfeldes sowohl die Betribsstundenzahl als auch das aktuelle Feuchtigkeitsniveau im jeweiligen Zimmer. Und der Schlauchanschluss ermöglicht die Benutzung eines Gartenschlauchs anstelle von integriertem Wassertank für 5,8 Liter.

 

Einsatzmöglichkeiten 

Das typische Einsatzgebiet des Luftentfeuchters sind Räume mit stark erhöhtem Feuchtigkeitsniveau wie zum Beispiel Keller nach einem Wasserschaden. Die hohe Entfeuchtungsleistung des Gerätes zusammen mit seiner Fähigkeit, notfals wochenlang ununterbrochen zu arbeiten, bedeuten, dass jeder noch so feuchte Raum trocken genug gemacht wird.

Atika 303992 ALE 800 Bautrockner

Atika 303992 ALE 800 Luftentfeuchter Test

Atika 303992 ALE 800 Luftentfeuchter Test

Produktdaten 

1) Produktabmessungen: 105 x 59 x 53 cm
2) Gewicht: 54 kg
3) Entfeuchtungsleistung: 80 Liter/Tag
4) Maximales Volumen des zu entfeuchtenden Raums: 680 Kubikmeter
5) Temperaturbereich: 5-32 Grad Celsius
6) Zulässsige Arbeitsbereich-Feuchtigkeit: 30-90 %
7) Maximaler Energieverbrauch: 1,2 Kilowatt

Ausstattung 

Damit das Gerät seine Leistung an die jweilige Gegebnheiten anpassen kann, versah der Entwickler es mit Hygrostat. Seine Messergebnisse können am digitalen Bedienfeld des Entfeuchters abgelesen werden. Dort sieht man auch, wieviele Stunden das Gerät bereits gearbeitet hat. Da der Luftentfeuchter mit umweltfreundlichem Kühlmittel R407 arbeitet, braucht man keine ökologischen Schäden zu befürchten.

Zur weiteren Ausstattung des Gerätes gehören die Schwimmerabschaltung und der Schlauchanschluss. Dank Letzterem und dem starken Motor des Gerätes kann dieses tagelang ununterbrochen arbeiten und selbst große Räume trocknen. Und die Griffleiste des Gerätes in Kombination mit zwei Rädern ermöglicht seine schnelle Verschiebung von einem Platz an den anderen.

 

Einsatzmöglichkeiten 

Die große Entfeuchtungsleistung des Bautrockners bedeutet, dass es vor allem in großen Gebäuden mit erhöhter Feuchtigkeit eingesetzt werden kann. Dazu gehören Neubauten, große Privathäuser sowie kleinere Hallen und Werkstätte, die z. B. in hochwassergefährdeten Gebieten liegen. Denn das maximale zu bewältigende Volumen von 680 Kubikmeter entspricht Räumlichkeiten mit einer Fläche von 170-300 Quadratmeter.

Atika 303990 ALE 500 Luftentfeuchter Test

Atika 303990 ALE 500 Luftentfeuchter Test

Atika 303990 ALE 500 Luftentfeuchter Test

Produktdaten

1) Abmessungen: 67,8 x 52,6 x 41,2 cm
2) Gewicht: 30 kg
3) Entfeuchtungsleistung: 50 Liter/Tag
4) Maximaler Energieverbrauch: 0,90 Kilowatt/Stunde
5) Benötigte Spannung: 230 Volt
6) Fassungsvermögen des Wasserbehälters: 5,8 Liter
7) Luftleistung: 350 Kubikmeter
8) Arbeitsbereich-Temperatur: 5-32 Grad Celsius
9) Arbeitsbereich-Luftfeuchtigkeit: 30-90 %

Ausstattung 

Dieses Modell wiegt stattliche 30 Kilogramm. Um seinen Transport zu erleichtern stattete die Firma es mit gleich drei Rädern. Dabei ermöglichen die Räder nicht nur das gerade Fahren, sondern auch aktives Manövrieren, was bei beengten Raumverhätnissen ein Vorteil ist. Genauso vorteilhaft ist auch die Griffleiste des Luftentfeuchters, an der das Gerät sicher gehalten und über die es beim Fahren gesteuert wird.

Im Betrieb wird der Luftentfeuchter über ein digitales Bedienfeld gesteuert. Dieses besteht aus einem gut lebaren Display und drei Köpfen. Mit den Knöpfen kann man das Gerät ein- und ausschalten sowie die gewünschte Temperatur einstellen. Nach dem Einschalten sieht man am Display die Zahl der Betreibsstunden sowie die Luftfeuchtigkeit.

Die eingesaugte Feuchtigkeit kann entweder in den integrierten Wasserbehälter mit 5,8 Liter Fassungsvermögen oder in den Schlauch abgeleitet werden, wofür es mit Schlauchanschluss ausgestattet wurde. Diese Möglichkeit ist bei tagelangem Betrieb ratsam.

 

Einsatmöglichkeiten 

Da das Gerät bis zu 350 Kubikmeter Luft entfeuchten kann, empfiehlt sich sein Einsatz in großen Räumen mit einer Fläche von bis zu 150 Quadratmeter. Als typische Beispiele könnten Keller oder Neubauten betrachtet werden. Und der Grad der Feuchtigkeit ist unerheblich, weil das Gerät wochenlang arbeiten kann.

Andere Bautrockner Tests:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen