Skip to main content

Remko ETF 400

1.214,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. November 2017 07:21
HerstellerRemko
Entfeuchtungsleistung ( Liter/Tag )43
Geräuschpegel (dB)58
Gewicht (kg)40
Wassertank in Liter6.5
Leistung (Watt)770
Abmessungen59 x 55,5 x 70,5 cm

Vor allem für Duschkabinen und Waschküchen. Doch auch in anderen kleinen Räumen mit feuchter Atmosphäre kann er verwendet werden.

Welche technischen Besonderheiten charakterisieren seine Konstruktion?

Der Anschluss des Gerätes erfolgt über einen Zwischenstecker, der jedoch an jede ordnungsgemäß abgesicherte 230-Volt-Steckdose angeschlossen werden kann, sodass der Nutzer keinen Adapter zu kaufen braucht. Zur Steckdose kann das 40 kg wiegende Gerät mit Abmessungen von 590x555x705 mm schnell manövriert werden, weil es über zwei große Räder verfügt. Der Betrieb des Gerätes erfolgt hauptsächlich mithilfe der Hygrostatsteuerung. Dafür muss das mitgelieferte Hygrostat nicht zu nah am Bautrockner platziert werden. Danach stellt der Nutzer die gewünschte Feuchtigkeit ein und das war es. Denn ab diesem Zeitpunkt schaltet sich das Gerät nur ein, wenn das gewünschte Feuchtigkeitsniveau überschritten wird. Und sobald es wieder erreicht wird, schaltet sich dieses Modell auch ohne das Zutun des Nutzers ab. Sollte der Nutzer sein Haus für mehrere Tage oder sogar Wochen verlassen wollen, kann er den Schlauchanschluss benutzen, um die gesammelte Feuchtigkeit direkt in den Abfluss abzuleiten. Denn bei einer Entfeuchtungsleistung von 43 Liter pro Tag, würde das Gerät den internen Kondensatwasserbehälter innerhalb von 3,5 Stunden überfüllen, was dann zur Abschaltung des Gerätes führen würde.

Was sollte man über die technischen Besonderheiten des Luftentfeuchters noch wissen? Er verfügt auch über einen Betriebsstundenzähler. Der Einsatz des Gerätes kann in Räumlichkeiten mit einem Volumen von bis zu 390 Kubikmeter erfolgen. Die Temperatur darf dabei zwischen 3-32 Grad Celsius liegen und die relative Feuchtigkeit 40-100 % betragen.

Vor- und Nachteile vom Remko ETF 400 Bautrockner in Übersicht:

  • kompakte Abmessungen
  • bequemer Transport
  • hygrostatgesteuerter Betrieb
  • Schlauchanschluss
  • ausreichende Leistung
  • hoher Preis

Fazit

Der Remko ETF 400 Bautrockner vereinigt Kompaktheit mit starker Leistung in sich. Außerdem kann er völlig autonom arbeiten. Daher macht er das Leben von Personen, die oft unterwegs sind, viel leichter. Ihnen kann der Kauf empfohlen werden.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*


1.214,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. November 2017 07:21

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen