Skip to main content

TROTEC TTK 66 E

149,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Oktober 2017 20:10
HerstellerTrotec
Entfeuchtungsleistung ( Liter/Tag )24
Geräuschpegel (dB)48
Gewicht (kg)14
Wassertank in Liter3
Leistung (Watt)440
Abmessungen51 x 35 x 24,5 cm

Der Bautrockner TROTEC TTK 66 E ist leicht, kompakt und einfach zu bedienen. Seine Automatisierung macht es zum nützlichen Helfer auch für diejenigen Nutzer, die oft nicht zu Hause sind. Daher kann er allen auf ihre Gesundheit bedachten Personen empfohlen werden.


Der Bautrockner wurde entwickelt, um die Feuchtigkeit in privat genutzten Räumen auf einem erträglichen Niveau zu halten. Denn erhöhte und zu niedrige Feuchtigkeit kann zu ernsthaften gesundheitlichen Schäden führen.

Da privat genutzte Räumlichkeiten relativ klein sind, wurde dieses Modell für Zimmer mit einer Fläche von maximal 50 Quadratmeter ausgelegt. Auch die Entfeuchtungsleistung des Gerätes wurde auf 24 Liter pro Tag beschränkt. Dafür aber gelang es den Konstrukteuren, das Gerät kompakt (Abmessungen: 510*350*245 mm) und leicht (14 kg) zu machen.

Vorzüge der Konstruktion vom TROTEC TTK 66 E

Dank seiner Rollen ist der Bautrockner äußerst manövrierfähig, sodass man ihn auch in schmalen Gängen und kleinen Zimmern unterbringen kann. Das übersichtliche Bedienfeld besteht aus einem gut lesbaren Display und 7 Knöpfen, sodass die Bedienung selbst für unerfahrene Nutzer verständlich ist. Um den Komfort für den Nutzer zu maximieren, machte der Hersteller das Gerät hygrostatgesteuert. Dabei kann der Nutzer die gewünschte Feuchtigkeit selbst einstellen und zwar in einem Bereich von 35 bis 85 %. Sobald der eingestellte Wert überschritten wird, schaltet sich das Gerät automatisch ein. Und nach dem Erreichen des voreingestellten Niveaus schaltet es sich genauso automatisch ab. Alternativ kann der Nutzer dieses Gerät mit einer Zeitschaltuhr verbinden und so nur zu bestimmten Uhrzeiten arbeiten lassen. Alternativen stehen ihm zur Verfügung auch beim Abführen der gesammelten Feuchtigkeit: Er kann sie in den 3 Liter fassenden Behälter oder aber in den Abfluss abführen, wofür ein Schlauchanschluss vorgesehen ist. Das sowie die Sparsamkeit des Gerätes, das gerade mal 440 Watt pro Stunde verbraucht, macht dieses Modell zum idealen Helfer für Privatpersonen.

Vor- und Nachteile vom TROTEC TTK 66 E

+ Kompaktheit
+ geringes Gewicht
+ akzeptable Entfeuchtungsleistung
+ geringer Geräuschpegel (48 Dezibel)
+ übersichtliches Bedienfeld
+ Manövrierfähigkeit

– geringe Tankkapazität

 

Diesen Bautrockner kaufen oder hat der Trotec TTK 66 E Sie nicht überzeugt, dann vergleichen Sie weitere Modelle  und schauen Sie dafür unsere Vergleichstabelle an.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*


149,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Oktober 2017 20:10

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen