Skip to main content

Hygrostat

Ein Bautrockner im Dauerbetrieb laufen zu lassen, ist nicht immer sinnvoll. Denn in diesem Modus könnte das empfohlene Feuchtigkeitsniveau schnell unterschritten werden. Das wiederum würde den Gesundheitsszustand der Menschen verschlechtern. Außerdem würden auch die Strokosten schnell ins Unermessliche steigen. Vile sinnvoller ist es daher, den Luftentfeuchter nur solange laufen zu lassen, bis das erwünschte Feuchtigkeitsniveau erreicht ist. Aber dafür braucht man ein Gerät, das den Luftentfeuchter automatisch abschaltet, wenn das jeweilige Niveau erreicht ist. Dieses Gerät heißt Hygrostat und er sorgt nicht nur für das Abschalten des Luftentfeuchters, wenn das enötiigte Niveau erreicht wurde, sondern auch für das Einschalten, wenn das Niveau wieder überschritten wird.